Nr. 73 | reichtum

erschienen 05.2017

Aus dem Editorial:

Längst ist Reichtum nicht mehr nur eine Angelegenheit der »oberen Zehntausend«. Rund 1,2 Millionen Deutsche besaßen 2016 ein Vermögen von mehr als einer Million Euro, und die steigenden Immobilienpreise sorgen dafür, dass die Zahl der Millionäre beständig wächst. Das ist zugleich ein globaler Trend: Die »World’s Billionaires«-Liste des Forbes Magazine verzeichnete im gleichen Jahr weltweit mehr als 1.800 Dollar-Milliardäre, davon 120 in Deutschland. …

Weiterlesen

Inhalt WERKSTATTGESCHICHTE | Heft 73

Editorial

Winfried Süß, Jochen Johrendt (Herausgeber des Thementeils) und die Redaktion
DOWNLOAD

Thema

Jochen Johrendt
Reichtum als legitimes Distinktionsmittel? Möglichkeiten und Grenzen im Hochmittelalter
ABSTRACT / KURZ-BIO


Arne Karsten

Der Staat, die Moral und das Geld. Venedigs frühneuzeitlicher Reichtum im Urteil von Zeitgenossen und Nachwelt
ABSTRACT / KURZ-BIO


Winfried Süss

»Gold ist Trumpf und weiter nichts.« Reichtumskonflikte im langen 19. Jahrhundert
ABSTRACT / KURZ-BIO


Eva Maria Gajek

Reichtum und Reiche in der Bundesrepublik der 1960er Jahre. Eine Dialektik von Sichtbarkeit und Unsichtbarkeit
ABSTRACT / KURZ-BIO

Debatte

Essaypreis 2016
Pablo Dominguez Andersen

Mischen wir uns ein!
KURZ-BIO / DOWNLOAD

Werkstatt

Benjamin Brendel

Die Verhandlung des Unvermeidlichen. Handlungsräume und perspektivische Zeitdiskurse um indigene Gräber beim Bau des Grand-Coulee-Damms in den USA 1933–1940
ABSTRACT / KURZ-BIO

Filmkritik

Lisa Eiling

Nur kein Theater. Dekonstruktionen des Tragischen in Eberhard Fechners Der Prozess
ABSTRACT / KURZ-BIO

Expokritik

Anne Friedrichs

Vielfältige Migrationen, Alltagsgeschichte und »Polonia«: Inszenierungen des neu eröffneten Auswanderungsmuseums (Muzeum Emigracji) in Gdynia

Rezensionen

Peter Ulrich Weiss

Alf Lüdtke/Tobias Nanz (Hg.): Register des Archivs
DOWNLOAD


Iris Fleßenkämper

David M. Luebke/Mary Lindemann (Hg.): Transgressive Unions in Germany
DOWNLOAD


Attila Magyar

András Vári/Judit Pál/Stefan Brakensiek: Mikrogeschichte der Macht im östlichen Ungarn im 18. Jahrhundert
DOWNLOAD


Bärbel Sunderbrink

Claudie Paye: Kommunikation im Spannungsfeld von Sprachen und Kulturen
DOWNLOAD


Thomas Max Safley

Laurence Fontaine; Jürgen Kocka: Geschichten des Kapitalismus
DOWNLOAD


Jens Thiel

Trude Maurer: Universität und ›Volksgemeinschaft‹ im Ersten Weltkrieg
DOWNLOAD


Nicole Kramer

Leonie Treber: Mythos Trümmerfrauen
DOWNLOAD


Gregor Feindt

Brigitta Bernet/Jakob Tanner (Hg.): Metamorphosen der Arbeit in der Schweiz
DOWNLOAD


Christof Beyer

Marietta Meier: Psychochirurgie nach dem Zweiten Weltkrieg
DOWNLOAD


Jakob Tanner

Rüdiger Graf: Öl und Souveränität
DOWNLOAD