Nr. 55 | feindschaft

erschienen 02.2011

cover-055

Aus dem Editorial:

Feindschaft als soziale Beziehung

Zu Freundschaft gibt es zahllose Untersuchungen. Typisierungen, Diskurse und Praktiken sind für viele Gesellschaften und Kulturen über alle Epochen der Geschichte untersucht. Ganz anders verhält es sich mit der sozialen Beziehung der Feindschaft. Ein Blick auf die eigene Alltagserfahrung macht klar, dass Feindschaft in beruflichen und privaten Beziehungen und Zusammenhängen präsent ist, dass Nachbarschaft und Verwandtschaft als Feindschaftsbeziehung angelegt und ausgelebt werden können, dass Freundschaft nicht davor gefeit ist, in Feindschaft umzuschlagen und Versöhnung – als ein Ritual der Transformation von Feindschaft – oft keine einfache Sache ist. …

WEITERLESEN

 

Inhalt WERKSTATTGESCHICHTE | Heft 55

Editorial

Gabriele Jancke (Herausgeberin des Thementeils) und die Redaktion

DOWNLOAD

Thema

Martin Leutzsch

Feindschaft als soziale Nahbeziehung im antiken Israel
ABSTRACT / KURZ-BIO | DOWNLOAD


Sebastian Kühn

Feindschaft in der Gelehrtenkultur der frühen Neuzeit
ABSTRACT / KURZ-BIO | DOWNLOAD


Martin Lücke

»das ist eine Weibliche Hyene« – Feindschaft, Familie und Fürsorge in der Weimarer Republik
ABSTRACT / KURZ-BIO | DOWNLOAD

Debatte

Geoff Eley

Germany and its Colonies: Margins and Metropole
ABSTRACT / KURZ-BIO | DOWNLOAD

Filmkritik

Monika Bernold

Tonfilm in Weiß – Modernisierung, Krise und Geschlechterpolitik in dem Film Eva (Österreich, 1935)
DOWNLOAD

Expokritik

Jürgen G. Nagel

James Cook und die Entdeckung der Südsee
DOWNLOAD


Claudia Ried

Ein Museum ohne Sammlung. Neue Wege im Jüdischen Museum München
DOWNLOAD

Rezensionen

Karsten Holste

Wim Blockmans, André Holenstein, Jon Mathieu (Hrsg.): Empowering Interactions. Political Cultures and the Emergence of the State in Europe 1300–1900
DOWNLOAD


Brigitte Reinwald

Thomas Benjamin: The Atlantic World. Europeans, Indians and their Shared History, 1400–1900
DOWNLOAD


Silke Törpsch

Jürgen Martschukat, Olaf Stieglitz: Geschichte der Männlichkeiten; Scott H. Hendrix, Susan C. Karant-Nunn (Hrsg.): Masculinity in the Reformation Era
DOWNLOAD


Claudia Jarzebowski

Angela Steidele: Geschichte einer Liebe. Adele Schopenhauer und Sybille Mertens
DOWNLOAD


Guido Hausmann

Stefan Plaggenborg: Experiment Moderne. Der sowjetische Weg
DOWNLOAD


Barbara Mittler

Nicola Spakowski: „Mit Mut an die Front“. Die militärische Beteiligung von Frauen in der kommunistischen Revolution Chinas (1925–1949)
DOWNLOAD


Christof Dipper

Jan Eike Dunkhase: Werner Conze. Ein deutscher Historiker im 20. Jahrhundert
DOWNLOAD